Idealer Ausgangspunkt für viele eindrückliche Nationalparks im Südwesten der USA ist Las Vegas. Direktflüge mit Edelweiss Air bringen Sie bequem in diese Glitzerstadt, die einen frappierenden Kontrapunkt zu den farbenprächtigen Nationalparks (NP) bildet.

 

Antelope Canyon: Machen Sie eine Jeep-Tour zum spektakulären Antelope Canyon, welcher aus bizarr geformten, sanft geschwungenen oder kantig scharfen Sandsteinformationen besteht. Der Antelope Canyon befindet sich auf dem Gebiet der Navajo-Indianer, deshalb kann das Naturwunder nur auf einer geführten Tour bewundert werden.

Arches NP: Wasser und Erosion haben im roten Sandstein des Nationalparkes unzählige Bögen und eigenartig schwebende Felsblöcke geschaffen. Mit dem Auto und auf kürzeren und längeren Wanderungen können die einmaligen Steinformationen erkundet werden. Die bekannteste Formation ist der Delicate Arch, der nach einer ca. 1-stündigen Wanderung erreicht wird.

Bryce Canyon

Bryce Canyon: Hier hat die Natur als geniale Bildhauerin gewirkt. Eine bizarre Landschaft aus roten, gelben und orangen Felstürmen und Steinnadeln wurde durch Schnee, Frost und Wind erschaffen. Der Park liegt auf 2500 m und das Wechselspiel der Farben je nach Tageszeit lässt einen staunen. Die 30 km lange Parkstrasse bietet verschiedene Aussichtspunkte und Möglichkeiten für Wanderungen. Tipp: Machen Sie eine Reittour durch den Canyon. Ohne gross auf den Weg achten zu müssen, haben Sie den Blick frei für die Naturschönheiten.

Canyonlands NP: Der Sonnenaufgang in diesem Nationalpark wird Sie verzaubern. Während einem schmackhaften Frühstück färbt die aufgehende Sonne die Felsen an den Spitzen langsam rötlich. Frisch gestärkt geht es mit dem Bike rund 900 m stets leicht abwärts und Sie können das prächtige Farbenspiel in vollen Zügen geniessen. Eine Tour, die Naturliebhaber und Biker begeistern wird.

Colorado River: Eine Tagestour auf dem Colorado River führt durch eine eindrucksvolle und äusserst schöne Landschaft. Unter kundiger Führung des Guides fahren Sie den Colorado River hinunter, raften über Stromschnellen und können die herrliche Landschaft geniessen. Eine tolle Tour voller Action, bei der auch der Badespass nicht zu kurz kommt.

Death Valley: Das Tal des Todes ist eine der extremsten Landschaften Nordamerikas. Salzseen, aufgeworfene Salzflächen, eine wunderbare Dünenlandschaft und vegetationslose, erodierte Formationen aus Sand und Stein. An der tiefsten Stelle befindet sich der Park 86 m unter dem Meeresspiegel.

Grand Canyon: Geniessen Sie spektakuläre Ausblicke auf eines der grössten Naturwunder der Welt. Per Helikopter können Sie über den tiefsten Teil des Grand Canyons durch die Drachenschlucht bis zum Nordteil fliegen und auf dem Rückflug über den breitesten Teil des Colorado Rivers. Erleben Sie den Canyon aus der Vogelperspektive; die eindrucksvollen Gesteinsformationen und Farbenspiele sind sehenswert.

Über Land

Lake Powell: Statt einer Wanderung durch die Natur, warum nicht ein entspannter Tag auf dem Wasser? Im beliebten Urlaubs- und Wassersportgebiet spiegeln sich die rötlichen Sandsteinfelsen im tiefblauen Wasser des 300 km langen Stausees. Mieten Sei Powerboat und entdecken Sie diese faszinierende Region auf eigene Faust.

Mesa Verde: Ein Park, der sich wesentlich von den meisten anderen unterscheidet. Hier finden sich grandiose Relikte der Anasazi-Indianer, die in den steilen, zugängliche Canyons der Hochebene siedelten, dann aber spurlos verschwanden. Auf geführten Touren kann man die in den Fels gebauten Behausungen der Anasazi-Indianer bestaunen, die um das Jahr 1200 erbaut wurden.

Monument Valley: Buchen sie die Navajo Hogan Overnight Stay – Tour! Denn, wer weiss mehr über die Geheimnisse des Monument Valley als die Menschen, die dort geboren und aufgewachsen sind? Die Nachfahren von Mr. Grey Whiskers laden Sei ein, das Monument Valley auf einzigartige Weise zu erleben. Sie machen eine Jeep-Tour und nach einem traditionellen Nachtessen lauschen Sie am Feuer den Geschichten und Liedern der einheimischen Navajos. Übernachten werden Sie in einem Hogan.

Zion NP: Dieser Park ist von grosser Schönheit: Hohe rote Sandsteinwände, bewaldete Flusstäler und rauschende Wasserfälle schaffen eine einzigartige Umgebung. Es können diverse Wanderungen gemacht werden. 

 

Gerne organisieren wir für Sie Ausflüge in den Nationalparks.  Auch können Sie zu Ihrer Rundreise-Buchung hinzu den Nationalpark-Pass lösen.