Die Mecklenburger Seen sind ein Geschenk der Eiszeit. Diese einzigartige Seenlandschaft, die auf uns Wanderer sehr beruhigend wirkt, die unglaubliche Weite, die tausend Seen, die endlosen Buchenwälder, urtümliche Moore, herrliche Schifffahrten, eines der wichtigsten Vogelgebiete Deutschlands. Kurzum: Natur pur und garantierte Erholung!

Highlights:

  • Müritz-Nationalpark mit idyllischer Seenlandschaft
  • Barlachstadt Güstrow und Kloster Dobbertin
  • Malchow, die „Perle der Mecklenburgischen Seen“

8 Tage ab/bis Zürich ab CHF 1950.00 im Doppelzimmer

Inklusive:

  • Flug Zürich – Berlin retour in Economy-Class. Taxen, Gepäck und Ticketgebühren.
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus 1 Mahlzeit
  • Trinkgelder im Hotel / in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Schifffahrten gemäss Programm
  • Führung in Güstrow und im Kloster Dobbertin
  • Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reisedaten: 26.6. – 3.7.2020 und 9.8. – 16.8.2020

„Jede Wanderung führt uns an einem der tausend Seen der Mecklenburgischen Seenplatte entlang. Wir streifen durch Wälder und Wiesen und sind jedes Mal erstaunt, wie verschieden die Landschaft und ihre Seen sind. Es ist die Ruhe, das Durchatmen und die Stille, die mich fasziniert. Wenn Manfred, unser Chauffeur vom Leben der ehemaligen DDR erzählt, begreifen wir so manches und erleben dieses Land noch einmal auf eine ganz andere Art.“ – Die Reiseleiterin K. Meier

1

Zürich - Plau

Flug von Zürich nach Berlin. Bustransfer zum Hotel am Plauer See.
2

Nationalpark Müritz

Rundwanderung im Nationalpark Müritz. alte Buchenwälder, glitzernde Seen und urtümliche Moore. Rundgang in den Hafenstadt Waren und herrliche Schifffahrt auf dem grössten „Meer“ Deutschlands . Spaziergang durch Röbel.
3

Natur und Kultur

Beschauliche Wanderung im Naturschutzgebiet. Führung durch die reizvolle Barlach-Stadt Güstrow mit ihrem Backstein-Dom und dem Renaissance-Schloss führen.
4

Plauer See

Morgenwanderung unserem „Haussee“ entlang. Nur das Plätschern der Wellen und Vogelgezwitscher begleiten uns. Am Nachmittag Schifffahrt nach Plau.
5

Kloster Dobbertin

Morgenwanderung auf Pfaden und Forstwegen durch die Wooster Heide und Umrundung des Langhagensees. Nachmittags besuchen wir die Klosteranlage Dobbertin – eine wahre Attraktion.
6

Neustrelitz - Carwitz

Am Morgen lädt uns die ehemalige Residenzstadt Neustrelitz zu einem kurzen Besuch ein. Von Carwitz wandern wir an einem der schönsten Seen.
7

Plauer See - Inselstadt Malchow

Wanderung nach Zislow und Malchow. Die „Perle der Seenplatte“ liegt auf einer Insel und verbindet über den Erddamm zwei Seen. Schifffahrt zurück nach Plau.
8

Plau - Zürich

Busfahrt nach Berlin und Rückflug.

—-

Wanderungen leicht bis mittel. 1 3/4 bis 2 1/2 h auf guten Wald- und Wanderwegen, wenige Auf- und Abstiege.